Laravel Scheduler häufiger als jede Minute

Mit dem von Laravel nativen Scheduler lassen sich ganz einfach Artisan Commands jede Minute ausführen.

Doch was, wenn man einen Command noch häufiger ausführen muss, z.B. jede Sekunde.

Hier kann das Package von Spatie (@spatie_be) helfen. Mit spatie/laravel-short-schedule lassen sich Artisan Commands häufiger als jede Minute ausführen.

Ein sehr interessantes Package, was auf jeden Fall einen Blick wert ist.

Composer 2.0 ist erschienen

Endlich ist es soweit. Eine neue Major Version von Composer, dem Paket Manager von PHP, ist erschienen.

Was ihr außer einer erheblichen Performance Verbesserung noch alles erwarten könnt, gibt es auf dem offiziellen Blog von Packagist nachzulesen.

https://blog.packagist.com/composer-2-0-is-now-available/

Ubuntu – Anzeige der Package Updates

Der Ubuntu-Paketmanager verfügt über mehrere Tools, um die verfügbaren Paketaktualisierungen für installierte Deb-Pakete aufzulisten. Schau dir die verschiedenen Möglichkeiten an und wähle die Methode aus, mit der du dich am wohlsten fühst. Die beiden ersten Befehel, sind meine Favoriten. Denn diese liefern die verfügbaren Paketaktualisierungen mit den Versionsdetails aus.

Diese Befehle funktionieren gut für 20.04. Möglicherweise müssen zusätzliche Tests für ältere Versionen von Ubuntu durchgeführt werden.

Hinweis: Führe „apt-get update“ aus, bevor du die Liste der verfügbaren Paketaktualisierungen überprüfst. Dadurch werden die Repository-Metadaten aktualisiert.

I. Dry-run apt-get

II. Direkte Option in apt-get

Dieser Befehl listet die installierte Paketversion und die Zielversion auf, in die sie übernommen werden kann. Dies ist sehr ausführlich um zu verstehen, welche Pakete aktualisiert werden.

apt list –upgradable

III. Prüfen von Updates via check

Der Befehl „apt-check“ eignet sich am besten, um einen Cron-Job zu planen, der den Administrator meldet, wenn Updates verfügbar sind.

apt-check

IV. Verwendung von „dpkg“

Ich hoffe, dieser Befehl funktioniert für jede Version von Ubuntu. Führe „apt-get update“ aus, bevor Sie die folgende Befehle ausführst.

Verwendung von „dpkg“

V. Zuletzt die Verwendung von „aptitude“

Mit „aptitude“ wird ein anderes Ausgabeformat gezeigt. Das aptitude-Paket muss installiert sein, damit dieser Befehl funktioniert.

aptitude